adidas yeezy boost 350 v2 Schuhe

adidas Yeezy Boost 350 V2 Beluga 2.0 fällt im Dezember 22. Oktober 2017 Die Veröffentlichung des Adidas Yeezy Boost 350 v2 Beluga im letzten Jahr ist immer noch eine der besten Wiederholungen, und die beliebte Colorway wird diesen Herbst in einer geänderten Version zurück sein. In einem detaillierten Look präsentiert sich der Schuh mit dem Primeknit-Obermaterial, dessen Seitenstreifen in grauen und dunkelgrauen Farbtönen gehalten sind, während die orangefarbenen Akzente auf dem Branding "SPLY 350" sowie die Nähte der hinteren Fersenlasche verwendet werden. .. Boost-Dämpfung und eine halbtransparente graue Außensohle runden das Gesamtbild ab. Im Einzelhandel zu einem Preis von 220 US-Dollar finden Sie diese Colorway des adidas Yeezy Boost 350 V2 in ausgewählten adidas Stores und online im Dezember. Klicken und bookmarken Sie jetzt unsere offizielle adidas Yeezy Boost 350 V2 Beluga 2.0 Hub-Seite für alle Bilder, die neuesten Informationen und die vollständigen Release-Details. Halte es immer bei KicksOnFire, um die neuesten Sneaker-News und Veröffentlichungsdaten zu erhalten. Suchen Sie nach dem adidas Yeezy Boost 350 V2 Beluga 2.0, um im Oktober Release 30. August 2017 Weitere Yeezys kommen diesen Herbst auf uns zu, da wir euch einen neuen Blick auf die nächste Colorway bringen, die wir voraussichtlich veröffentlichen werden, den adidas Yeezy Boost 350 v2 Beluga 2.0. Als zweite Version für das OG Beluga Paar, die im September 2016 veröffentlicht wurde, ist dieser Yeezy Boost 350 V2 in zwei Grautönen auf dem Primeknit-Obermaterial erhältlich. Bold Orange wird dann auf dem "SPLY-350" Branding auf den Seitenteilen platziert. Weitere Details sind ein Heel Pull Tab mit orangefarbenen Nähten und eine semi-transluzente Zwischensohle, die mit der Boost-Technologie von adidas ausgestattet wurde. Schauen Sie sich die neuesten Bilder oben an und suchen Sie nach dem adidas Yeezy Boost 350 V2 Beluga 2.0, der im Oktober 2017 für 220 US-Dollar erscheint. Gummisohlen werden auf dem adidas Yeezy Boost 350 V2 halb gefroren gelb erscheinen 18. Oktober 2017 Es gab bereits zahlreiche Berichte über den adidas Yeezy Boost 350 V2 Semi Frozen Yellow, der noch vor Ende des Jahres seinen Weg zu den Einzelhändlern findet. Wir wissen nicht genau, wann dies sein wird. Es sind gerade neue Details darüber bekannt geworden, wie der Schuh aussehen wird und wann er erwartet wird. Laut Yeezy Mafia wird der adidas Yeezy Boost 350 V2 Semi Frozen Yellow Gummisohle haben und NICHT im Dunkeln leuchten. Es wird auch erwartet, dass es die am meisten begrenzte Farbgebung der 350 V2 noch ist. Derzeit wird erwartet, dass der adidas Yeezy Boost 350 V2 Semi Frozen Yellow im November für 220 US-Dollar erscheint. Vergewissern Sie sich, dass Sie unsere Seite für adidas Yeezy Boost 350 V2 Semi Frozen Yellow als Lesezeichen speichern, um über die neuesten Bilder, Release-Informationen und Updates auf dem Laufenden zu bleiben. Kanye West Spotted tragen die adidas Yeezy Boost 350 V2 halb gefroren gelb + detaillierte Bilder 10.08.2017 Ebenfalls zur gleichen Zeit wie der adidas Yeezy Boost 350 V2 Blue Tine erscheint der adidas Yeezy Boost 350 V2 Semi Frozen Yellow. Noch skeptisch, ob dies eine echte Farbgebung ist oder nicht? Die neuesten Bilder zeigen den Schuh an den Füßen von keinem anderen als "Ye selbst, also für alles, was du verdoppeln kannst, ja, es ist eine echte Farbgebung und es ist auf dem Weg. Der adidas Yeezy Boost 350 V2 Semi Frozen Yellow wird mit einer Kombination aus Gelb und Dunkelgrauem Primeknit-Obermaterial auf einer Yellow Boost-Zwischensohle geliefert. Genau wie die Blue Tine-Version kommt dieses Paar auch mit dezenten roten Hits, die auf der Signatur "SPLY-350" auf den Seitentafeln und den Nähten auf der Fersenlasche vermerkt sind. Zusätzliches Gelb findet sich auf den Schnürsenkeln, dem Innenfutter und der eigentlichen Fersenlasche. Wenn es um eine kühne Aussage geht, ist dies ohne Zweifel der lauteste Yeezy, den wir je gesehen haben, nicht wahr? Übrigens, haben wir erwähnt, dass diese Farbgebung auch im Dunkeln leuchtet?