Tropen in Not | Solarladen

Tropen in Not

Bild des Benutzers tstadmin
Tropen in Not | ©pixabayTropen in Not | ©pixabay

Tag der Tropenwälder (14.9.): 20 Fußballfelder Wald gehen weltweit pro Minute verloren / Abholzung in Brasilien steigt um 27 Prozent

Berlin: Alle drei Sekunden verschwindet auf der Erde Wald der Gr√∂√üe eines Fu√üballfeldes ‚Äď das macht 20 Fu√üballfelder pro Minute oder 76.000 Quadratkilometer pro Jahr. Der gr√∂√üte Verlust f√§llt in den Tropen an ‚Äď sowohl in den tropischen Trocken- als auch Regenw√§lder. Darauf macht der WWF anl√§sslich des Tages der Tropenw√§lder am Donnerstag aufmerksam. ‚ÄěNirgends tummeln sich auf unserem Planeten so viele Tier- und Pflanzenarten wie in den Tropen. Wir verlieren jedes Jahr unz√§hlige Arten, von deren Existenz wir nicht einmal wussten. Wenn wir die laufende Zerst√∂rung nicht bald stoppen wird der Gro√üteil der Tropenw√§lder schon in wenigen Jahrzehnten verschwunden sein‚Äú, warnt Susanne Winter, Referentin f√ľr Waldschutz beim WWF Deutschland.
 
Ein deutlicher Anstieg der Abholzung ist nach Angaben des WWF aktuell im brasilianischen Amazonas zu verzeichnen. Wie jetzt bekannt wurde erh√∂hte sich die Entwaldung in 2016 um rund 27 Prozent auf 7.893 Quadratkilometer, was der dreifachen Fl√§che des Saarlandes entspricht. Neben dem Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt geht es den Umweltsch√ľtzern auch um den Klimaschutz. Zwischen 15 und 20 Prozent der weltweiten Emissionen an Treibhausgasen gehen auf die Zerst√∂rung der W√§lder zur√ľck ‚Äď mehr als auf den gesamten Verkehrssektor inkl. aller Autos, Lastwagen, Flugzeuge und Schiffe. ‚ÄěDie Tropen kann man sich als riesige CO2-Speicher vorstellen‚Äú, so Susanne Winter. ‚ÄěIm Kampf gegen die Klimakatastrophe sind die W√§lder unsere besten Verb√ľndeten. F√ľr einen effektiven Klimaschutz brauchen wir...weiter lesen:¬†http://www.wwf.de/2017/september/tropen-in-not/

 

Quelle: www.wwf.de

Bild: ©pixabay

Artikel bewerten: 
Noch keine Bewertungen vorhanden

Anzeige